Anpassung Wildraumgrenzen im östlichen Oberland

Im im östlichen Oberland wurden die Wildraumgrenzen angepasst. Auf Antrag der betroffenen Wildraumkommissionen hin und nach Anhörung der Kommission für Jagd und Wildtierschutz wurden die Wildraumgrenzen im östlichen Oberland angepasst. Mit der aktuellen Anpassung wird eine wirkungsorientierte Umsetzung des gesetzlichen Auftrages (Jagdplanung) durch eine vernünftige und wirkungsvolle regionale Differenzierung gewährleistet. Die neuen Grenzen gelten für die Jägerinnen und Jäger formell erst ab der Jagdperiode 2020/2021, also ab dem 2. August 2020. Das Geoportal wird die Grenzen beim Juli-Update ändern.

 

 

© Féderation des Chasseurs Bernois, E-Mail gsbejv@gmx.ch
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2020 Burgdorf, Switzerland.