Fischer- und Jägertag vom 25.1.2014 im Forst

Der traditionelle Fischer – Jägertag fand am Samstag, 25. Januar 2014 im Stägenwald im Forst / Bern statt und wurde vom BEJV organisiert. Der BEJV durfte als Gast an der Fuchsjagd des Hegerayons IV des Jagd- und Wildschutzvereins Hubertus Bern teilnehmen. Unter der Leitung von Rayonchef Kurt Schorro und Jagdleiter Patric Schüpbach weidwerkte eine illustre Gruppe Jäger mit den Gästen vom Bernisch Kantonalen Fischereiverband BKFV bei strahlend schönem Winterwetter im Forst.

Nach der Begrüssung durch Rayonchef Kurt Schorro in der warmen Gaststube des Restaurants „Mühle“ in Riedbach übernahm der Jagdleiter des heutigen Tages, Patrick Schüpbach, das Zepter und führte die Jäger und ihre Gäste aus dem BKFV ins Jagdgebiet im Stägenwald. Dort begrüsste eine ad hoc gebildete Jagdhornbläsergruppe die Jäger und Gäste auch noch musikalisch. Anschliessend bezogen die Jäger ihre genau zugeteilten Stände und die Treiber begaben sich in den Trieb. Immer wieder hallte der Laut der Hunde durch den winterlichen Wald. Der eine und andere Rotrock vermochte seinen wunderschönen Balg für einmal noch zu retten: Entweder waren die Jäger zu langsam oder die Technik versagte! Das war die Chance für die Füchse! Nach dem Abblasen lag ein Fuchs auf der Strecke, erlegt von BEJV-Präsident Lorenz Hess. Weidmannsheil zu diesem Abschuss! Nach dem Verblasen der Strecke durch die ad hoc Jagdhornbläsergruppe verschob sich die Gruppe für den zweiten Teil des Programms ins Rayon IV-Jagdhüsli im Forst. Nach dem Apéro, offeriert von Kurt Schorro und René Kaiser, war ein wunderbares Menu, gekocht von Res Wittwer und seine Küchencrew, für die Jäger und ihre Gäste bereit: Spaghetti Bolognaise und ein feiner Salat und zum Dessert etwas Süsses. Es mundete allen hervorragend! Es wurde angeregt diskutiert und es gab genügend Raum und Zeit für den Gedankenaustausch zwischen Fischern und Jägern. Dabei wurde immer wieder betont, dass die Zusammenarbeit der beiden Kantonalverbände sehr gut funktioniert und man sich immer wieder gegenseitig unter die Arme greift, nicht zuletzt auch auf dem politischen Parkett.

2014 feiern beide Kantonalverbände ihr 125 Jahre Jubiläum – eine hervorragende Gelegenheit der nicht-jagenden und nicht-fischenden Bevölkerung die beiden ältesten Handwerke etwas näher zu bringen!

 

Daniela Jost

Leiterin der Geschäftsstelle BEJV

 

 

  • Bildergalerie vom Fischer-Jägertag 2014 >>
© Berner Jägerverband, E-Mail gsbejv@gmx.ch
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2018 Burgdorf, Switzerland.