Stellungnahme des BEJV zur Vernehmlassung Teilrevision des Kantonalen Waldgesetzes (KWaG)

Die für den Wald massgebenden Rahmenbedingungen wandeln sich stetig. Die steigenden ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Ansprüche können zu Konfliktsituationen führen. Damit der Wald seine vielseitigen Funktionen auch in Zukunft erfüllen kann, will der Kanton Bern die gesetzlichen Grundlagen anpassen. Der Regierungsrat hat die Volkswirtschaftsdirektion ermächtigt, eine entsprechende Teilrevision des Kantonalen Waldgesetzes in die Vernehmlassung zu geben. Die Vernehmlassung läuft bis am 2. März 2012.

er Berner Jägerverband wurde im Rahmen der Vernehmlassung zur Teilrevision des Kantonalen Waldgesetzes (KWaG) mit sämtlichen Unterlagen bedient und hat eine entsprechende Stellungnahme am 28.1.2012 beim Rechtsdienst der Volkswirtschaftsdirektion eingereicht.

 

Hier finden Sie die Stellungnahme des BEJV zur Vernehmlasung der Teilrevision des Kantonalen Waldgesetzes (KWaG).

© Berner Jägerverband, E-Mail gsbejv@gmx.ch
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2018 Burgdorf, Switzerland.